Wir über uns

Alle Mitarbeiter der Praxis sind in der Lage alle logopädische Störungen zu behandeln. Darüber hinaus haben unsere Mitarbeiter auch ihre eigene Steckpferdchen und Interessen, was es uns ermöglicht noch gezielter an den verschiedenen Störungsbilder zu arbeiten.

Besondere Interessen und Spezialgebiete der Mitarbeiter sind:

- Redeflußstörungen (Stottern, Poltern)

- Sprach- und Sprechtherapie bei Fetalen Alcohol Spectrum Störungen (FASD)

- Stimmtherapie bei Transgender

- Mehrsprachigkeit

- Dysphagie (Schluckstörungen)

- Myofunktionelle Störungen (interdentales Schlucken und Lispeln)

- Sprach- und Sprechtherapie bei neurologischen Störungen (Aphasie, Apraxie, Dysarthrie)

 

 

 

Machen Sie sich doch einfach näher mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bekannt. Hier finden Sie bestimmt den passenden Spezialisten für Ihr ganz persönliches Anliegen.